Zur Homepage
Flummie's Page Berechnet Durchschnittszeit in min/km, sowie Geschwindigkeit in km/h

  Startseite
    Diary...daily doings
    Running
    Bitchy Bits
    Lyrics and stuff
  Über...
  Archiv
  JAN ALLAIN
  MAINZ MARATHON 2008 SPONSOR LISTE
  Mottenkiste
  PHOTOS
  Wettkämpfe
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   DAS IST MEIN SCHATZ JoParo
   Cool gear to wear. Dark, Rock, Goth Klamotten
   This is where I hang out and ROCK
   c4f THIS IS WHERE YOU WILL FIND ME IF YOU WANT TO CHAT
   MUSIKSTARS OF THE FUTURE
   The best Rollerman in Mainz
   LA-Forum
   HOTEL MOGUNTIA



Kostenloser Counter ohne Anmeldung


Kelly Clarkson - Because Of You
Provided by VideoCodes4U.com


https://myblog.de/flummieparo

Gratis bloggen bei
myblog.de





DAS BÖSE HAT EINEN NAME

Endlich haben wir mindestens einpaar Antworten. Das
Böse hat einen Name "Reife Teranom" Das ist
ein Krebs tumour die zum teil nicht bösartig ist aber
könnte werden. Leider kann mann keine Chemotherapy
anwenden..sie mussen jedesmal vollständig enfernt. Das
bedeutet das Jörg musst doch kein chemo
machen..aber..da noch einen solchen "Tumour"
zwischen seinen Lungen Flügel steckt..muss enschieden
wie und ob es behandelt/enfernt wird. Er muss von Kopf
bis Fuß durch ein CT geschoben um fest zu stellen ob
noch welche von diesen scheiss dinge wachsen.
Also..obwohl die nachrichten teilweisse gut ist..Leider
sind wir nicht erlöst. Das diesen krebsart vewandt ist
mit den Hödenkrebs..es beunruhigt mich das es mehrfach
aufgetreten ist. Das vorteil ist das diesen Tumouren
scheiden kein Tumour Marke aus..und wachsen langsam
und zum großen teil streuen sie sich nicht
aus..aber..es bedeutet das Jörg schon längst nicht
außer gefahr ist. Mehr kann ich leider nicht dazu
sagen ..bis die verschiedenen Ärtzte mit einander
gesprochen haben.
13.12.07 21:52
 
Letzte Einträge: Karaoke. My love, my life


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Martin / Website (13.12.07 22:09)
Okay das ist schon mal ein Anfang. Seit Tagen warte ich auf einen Eintrag wie es um Jörg (und Euch) steht. Dass der Tumor sehr langsam wächst und nicht streut, finde ich, als Laie, doch sehr gut. Das heißt doch auch, dass man nicht alle Monate Angst haben muss, oder ? Operieren ist Mist ,aber so können sie doch das Mistding wenigstens ganz entfernen. Wenn er jetzt so genau durchleuchtet wird wird doch wenigstens nichts übersehen was irgendwie sich verändern könnte. Und dass er keine Chemo bekommt, bedeutet doch auch eine Schonung seines gesamten Körpers.
Ich denke jetzt wieder umso positiver, denn ich weiß, dass Jörg mich nächstes Jahr in Mainz fordern wird ! Und ich freu mich darauf.
Sag ihm bitte einen ganz lieben Gruß von uns allen, wir denken oft an Ihn und an Euch und wünschen ihm, dass er seine ganze Kraft gegen diesen Mist einsetzen kann !


flummie / Website (13.12.07 22:21)
Hi Martin, bitte verzeihe mich das ich kein kontakt mit euch aufgenommen..muss zwischen klinik, Arbeit und 2 kids hin und hier rennen. Es war mir sehr wichtig das die kinder ein normales Tages ablauf hatten. Das Jörg keine chemo braucht zur Zeit ist gut news..das die dinge immer wieder kommen können ist aber echt "doof". Der hat noch die rest risiko das Krebs auftauchen könnte in das alter variation..aber daruber will ich mir keine gedanken machen. Ich melde mich irgand wie ok. Hab euch aber ganz doll lieb. Grüße an deine Family .


Mario (14.12.07 07:59)
Hi Kate,

das ist doch angesichts der Befürchtungen ein "gutes" Ergebnis. Nach dem, was ich weiß, ist das Ding zwar unangenehm, weil es wächst, aber nur in seltenen Fällen bösartig. Das ist doch ein sehr wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Wir drücken auf jeden Fall fest die Daumen, dass es bei dem einen bleibt und Jörg nach der OP raus ist aus dem Mist. Richte ihm bitte auch von uns schöne Grüße aus!!!


rr75 (Martin) (15.12.07 00:15)
Hallo Kate,

auch ich bin kein Arzt, aber ich sehe genauso wie Mario und mein Namensvetter eher das Positive: Keine Chemo, eher nicht Bösartig und streut nicht. Das ist mehr als ich nach den ersten Nachrichten in den letzten Wochen von Euch erwartet habe.
Deshalb: Seid weiterhin tapfer und haltet den Kopf hoch - Ihr schafft das!!!

Grüße

Martin


Rasehase / Website (15.12.07 13:34)
Einfach mal ein ganz lieber Knuddler von mir an euch alle, ich denke ganz viel an euch

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung